Zu Besuch bei FISCHER PROFIL

Besichtigung der Fertigung

Am vergangenen Freitag folgten wir der Einladung unseres Paneellieferanten FISCHER PROFIL zur Besichtigung des Firmensitzes in Netphen. Nach freundlichem Empfang durch Herrn Czapla und Herrn Kinast begann die Führung durch die Werkhallen. Erste Station war die Fertigungsanlage für Trapezbleche in den verschiedensten Profilierungen. Dank der anschaulichen Erklärungen wurde uns der Weg vom Stahlblech-Coil zum fertigen Endprodukt genauestens gezeigt. Danach ging es direkt zu den Anlagen für die Sandwich-Paneel Herstellung. Auch hier beeindruckten die detaillierten Erklärungen zu den einzelnen Produktionsschritten. Hatte man vorher zwar eine grobe Vorstellung, wie diese ablaufen, so sah man dort erst, wieviel Feinabstimmung und Know-How erforderlich sind, um Produkte von solch hoher Qualität herzustellen. Besonders die vielen technischen Detaillösungen wussten zu begeistern.

Zwei Vorträge zur Geschichte der Fa. FISCHER PROFIL und die hergestellten Produkte, sowie zu den steigenden Anforderungen an Sandwichprofile hinsichtlich des Wärmeschutzes, komplettierten die Besichtigung. Wir möchten der Fa. FISCHER PROFIL, insbesondere Herrn Czapla, Herrn Knerr und Herrn Kinast für die vielen Impressionen und Einblicke in die Produktionsabläufe danken.